Der Sanitas Challenge-Preis bewegt Jugendliche

Wer ist dein persönlicher Favorit 2017? Mach mit und verhilf deinem Verein zu einer optimalen Ausgangslage. Unter allen Teilnehmenden verlosen wir fünf Bluetooth-Sportkopfhörer im Wert von je rund 100 Franken. Das Publikumsvoting läuft bis zum 1. Oktober 2017.

Schau dir die Videos der regionalen Sieger an und wähle deinen persönlichen Favoriten.
Rang 2 • 830 Stimmen
Sieger Region Zentralschweiz
Free Snow Sattel
Free Snow Sattel (FSS) bietet allen Sattler Schülerinnen und Schülern die Abgabe der Gratis-Saisonkarte im Gebiet Sattel-Hochstuckli. Ausserdem werden vergünstigte Mietgelegenheiten für Schneesportgeräte, ein spezieller Schneesport-Unterricht und Schneesport-Treffs in der Freizeit angeboten. Die Schule Sattel nutzt diese Plattform, um mit den Schülern Turnstunden auf den Skis zu verbringen. Die Kinder werden durch FSS dazu motiviert, ihre Freizeit auch im Winter draussen zu verbringen. Statt Fernsehen, Internet, Smart Phone, Play Station - Spass an der Bewegung in der Natur/im Schnee. Mit zusätzlichen Angeboten (Unterstützung durch J+S Leiter, Crashkurs für alle Lehrpersonen) von Free Snow Sattel werden auch die Lehrpersonen motiviert in den Turnstunden mit den Schülern auf die Skis zu gehen. Alle Sattler Schulkinder beherrschen ein Schneesportgerät (Ski oder Snowboard). Nach zwölf Jahren Projektphase können schöne Erfolge zu verzeichnet werden: Alle Sattler Schulkinder können selbständig Skifahren. Am Skitag der Schule gibt es keine Schlittlergruppe mehr. Am Sattler Schülerskirennen nehmen mittlerweile ca. 80 Kids teil.

Urteil der Jury: In Zeiten in denen die Eltern immer weniger Skifahren, wird durch Free Snow Sattel das «Kulturgut» Schneesport gefördert. Alle Sattler Schulkinder können selbständig Ski/Snowboard fahren, bei den Skitagen an Schulen gibt es keine Schlittler mehr. Die Lehrer sind mit eingebunden und führen Turnstunden auf Skiern durch. Insgesamt werden 200 Kinder erreicht.

Gib jetzt deine Stimme ab:

Quick Links:

Rechtliches:

Information:

Hast du eine Frage?
Dann zögere nicht uns zu kontaktieren.

challenge@sanitas.com